Wir sind offizieller Markenpartner von DONAURIES Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Fachschule für Heilerziehungspflege / -hilfe

Der Beruf Heilerziehungspflege/Heilerziehungspfleghilfe befasst sich als professionelles Berufsfeld mit der Assistenz, Beratung, Begleitung, Pflege- und Bildung von Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen in einem ambulanten oder stationären Umfeld.

Ziel der sozialpädagogischen und pflegerisch ausgerichteten Heilerziehungspflege ist eine ganzheitliche und auf die Bedürfnisse abgestimmte Hilfe bei der Bewältigung des Alltags.

der Beruf auf einen Blick ...

Ausbildungsdauer:
Heilerziehungspflegehilfe: 1 Jahr
Heilerziehungspflege: 3 Jahre

Duales Ausbildungssystem:
Ausbildungsvertrag mit der Fachschule und Ausbildungsvertrag mit einer Einrichtung

Ausbildungsbeginn: 01.09. des jeweiligen Jahres

Ausbildungsvergütung: wird von den Praxisstellen festgelegt

Die erfolgreiche abgeschlossene einjährige Ausbildung zum/r Heilerziehungspflegehelfer/in entspricht dem mittleren Bildungsabschluss und befähigt unsere Schüler zur Aufnahme in die Fachschule für Heilerziehungspflege.

Sie sind sich noch nicht sicher, ob Sie sich für eine Tätigkeit im Heilerziehungsbereich geeignet fühlen? Gerne geben wir Ihnen die Möglichkeit zu einem zweitägigen Infopraktikum, auch in den Ferien und am Wochenende. Tel 09097 809 – 125

Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören. 

Bewerbung

schriftlich oder per Mail mit:

 mehr Informationen