Ambulant Betreute Wohngemeinschaften

„Ich bin nicht allein“ – das zeichnet eine Wohngemeinschaft aus. In Mehrfamilienhäusern und verschiedenen Wohnungen in Donauwörth und Rain wohnen unsere Mieter. Jeder hat sein eigenes Zimmer. Küche, Bad und auch Garten werden geteilt. Leben in einer WG bedeutet, gemeinsam den Alltag zu meistern mit all seinen Facetten: Ordnung und Unordnung – Rechte und Pflichten – Gaudi und Ärger – dabei aber immer ein Recht auf Privatleben. Zu vereinbarten Zeiten gibt es Unterstützung durch die Mitarbeiter. Jeder ist anders und das ist auch gut so.

Inklusive Wohngemeinschaften

Im Sommer 2019 machen wir in Augsburg unsere zweite WG auf, in der Menschen mit und ohne Behinderung zusammen wohnen. Klappt super. Außer, einer blockiert stundenlang ein Bad oder hilft nicht beim Küchenputz. Wie in jeder WG eben. Viele reden von Inklusion. Wir leben es einfach.

Wohnen in Gastfamilien

Betreutes Wohnen in Familien ist ein Angebot für Menschen mit Behinderung, die in einer Gastfamilie leben und regelmäßige professionelle Unterstützung und Begleitung wünschen.

Die Gastfamilie kann eine alleinstehende oder alleinerziehende Person sein, eine Lebensgemeinschaft oder eine Familie mit bzw. ohne Kinder sein.

Inklusive Wohngemeinschaft Presseartikel

Mit und ohne Handycap in einer WG
download