Wir sind offizieller Markenpartner von DONAURIES Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Landwirtschaft

Schweine

Eine Kiste zum Kuscheln

10 Boxen mit jeweils bis zu 20 Schweinen finden im Schweinestall Platz. Auch hier liegen die Tiere auf Stroh. Der Kistenstall wurde von "Naturland" entwickelt und ist auf die natürlichen Bedürfnisse von Schweinen abgestimmt.
Die Stallung ist in 3 Bereiche unterteilt. Der Auslauf, der Aktivitäts- und der Fressbereich bieten reichlich Frischluft. Durch die Liegekisten können die Tiere sich bei Wärme  oder Kälte zurückziehen und gleichzeitig soziale Kontakte pflegen.

Schematische Darstellung des Kistenstalls

Rinder

Frisches Stroh im Rinder-Stall

In 6 Boxen können bis zu 40 Rinder gehalten werden. Sie liegen dabei in einem überdachten Bereich auf Stroh. Ebene Laufflächen und das sogenannte "Tretmistsystem" halten den Liegebereich sauber und trocken. Durch die offene Konstruktion bekommen die Tiere viel Frischluft und die Temperaturen, bei denen sich Rinder am wohlsten fühlen. Dank der Lage am Hang ist auch für Menschen mit Behinderung füttern und einstreuen gefahrlos möglich.

Gras & frische Luft für die Weide-Rinder 

Neben den Rindern im Stall lebt eine Gruppe weiblicher Rinder beinahe ganzjährig als Weidetiere im Freien.

Hühner

Platz zum Scharren für die Hühner

Seit Frühjahr 2015 gibt es auch Hühner auf dem Johannes Hof. Der Stall für die Legehennen ist in 3 Einheiten für jeweils 200 Hühner unterteilt, die sich in verschiedene Bereiche gliedern. Im Innenbereich befinden sich die Schlafstangen und Legenester. Daran schließt sich der überdachte Wintergarten an, in dem die Tiere, vor der Witterung geschützt, Frischluft genießen können. Ein großzügig angelegter Grünauslauf mit Sträuchern bildet das Herzstück der Stallung  und bietet Möglichkeiten zum Sandbaden und Scharren.

Stempeln und Verpacken im Extra -Raum

Die frisch gelegten Eier landen direkt auf weichen Förderbändern und können ohne Störung der Hühner bequem im angrenzenden Verpackungsraum eingesammelt werden . Dort finden auch die weiteren Arbeitsschritte wie Sortieren und Stempeln statt.

Kontakt

Stiftung Sankt Johannes Werkstätten 
Abteilung Gartenbau und Landwirtschaft
Diepoldstraße 40
86688 Marxheim

Christoph Luderschmid
Tel. 0157 71469927 • Fax 09097 809-208
E-Mail christoph.luderschmid@sanktjohannes.com